Dieses Land ist unrettbar verloren

susanne kablitz

Es gibt diesen Tag im Leben eines jeden Menschen, wo er sich einer Sache definitiv sicher ist. Wo er genau und 100%ig weiß, dass es so kommen wird wie er es sich niemals gewünscht hat. Ein solcher Tag ist auf der einen Seite bedrückend, auf der anderen ungemein befreiend. Denn man weiß, dass man gegen den Fortgang der Geschichte nicht ankommen wird. Egal, was man schreibt oder sagt oder tut.

Ludwig von Mises war in einer ähnlichen Situation vor vielen Jahrzehnten. Damals sagte er sinngemäß, dass er zur Aufklärung , zur Weitsicht und zur Vorsicht in der Welt beitragen wolle, aber letztendlich nur „zum Geschichtsschreiber des Niedergangs“ geworden ist.

Diese Erkenntnis hat mich tief berührt und vor langer Zeit dazu geführt, dieser ein ganzes Kapitel in meinem Roman zu widmen.

So ähnlich fühle ich mich inzwischen auch – denn egal, was man auch versucht: die meisten Menschen auf der Welt…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.669 weitere Wörter

Ebola in Italien ausgebrochen

Indexexpurgatorius's Blog

Mittlerweile sind 40 Fälle von Ebola in Italien registriert.
Es ist ein Mysterium, dass in Italien bislang nur 40 Fälle von ausgebrochenen Ebola registriert worden. Die Ausbreitung gelang, weil die Massenanstürme vom afrikanischen Kontinent auf Europa nicht abreißen und selbst Infizierte, die es zumeist nicht wissen, dass sie infiziert sind, sich auf die Reise ins europäische Schlaraffenland begeben.

Die im Senegal ausgebrochene Krankheit hat nicht nur dort viele Opfer gefordert, sondert grassiert nun auch in Italien. Danke, liebe Afrikaner, dass ihr mit eurem massiven Exodus auch eure Pestilenzien zu uns nach Europa tragt.

Erste Warnungen kamen bereits vor Wochen aus Lampedusa, aber keiner wollte sie hören. Auch wurde von den Ärzten auf Lampedusa sofort ein warnender Bericht über „die Verschleppung des Ebola-Virus nach Europa, seine Ausbreitung und die Folgen“ im Internet veröffentlicht. Doch dieser wurde umgehend – aus Gründen der „nationalen Sicherheit“ – entfernt. Die Löschung wurde am 16. April…

Ursprünglichen Post anzeigen 347 weitere Wörter

DIESER MANN ist für Angela Merkels Machtausübung verantwortlich 

Anna Schuster Blog

Wer dirigiert Merkel aus dem Hintergrund? Welche Person ist für Angela Merkels Machtergreifung verantwortlich und wer steuert heutedie Merkel – Propagandain der Presse zu Lasten all jener, die die Wahrheit aussprechen? Gibt es eine jüdische Weltherrschaft, die zugunsten Israels die Fäden zieht? Diesen Fragen wollen wir uns heute widmen.In diesem Beitraghabe ich bereits erste Hinweise auf Merkels Ziehvater und Finanzier gegeben. Wir werden nun zusammen einen genaueren Blick auf diesen mysteriösen Mann werfen, dem bis heute wenig Aufmerksamkeit zuteil wurde, der jedoch aktiv im Hintergrund durch Spendengelder in Millionenhöhe fleißig am kosmopolitischen Weltgeschehen involviert ist und der zudem die Macht über die Stellhebel der Massenmedien besitzt. Wer ist dieser Macht-Mann, der aus dem Hintergrund die Politiker-Marionetten für seine Interessen beeinflusst? Erhalten wir heute sogar Erkenntnisse darüber, ob Deutschland mit Angela Merkel an der Spitze fremd besetzt und von einer anderen Macht beherrscht und gesteuert wird?

Dem…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.597 weitere Wörter

Thüringer Ex-Verfassungsschutzpräsident glaubt nicht an „NSU-Märchen“ – Wer beging die zehn Morde?

Gegen den Strom

Seit über zehn Jahren beschäftigten die sogenannten NSU-Morde Deutschland. Die offizielle Version ist so lückenhaft, dass sie von vielen Experten angezweifelt wird. So auch von Dr. Helmut Roewer, dem ehemaligen Präsident des Thüringer Landesamtes für Verfassungsschutz.

Inzwischen ist es mehr als zehn Jahre her, dass im April 2007 mit dem Tod der Polizistin Michèle Kiesewetter die sogenannte NSU-Mordserie endete.

Zehn Menschen sind angeblich durch Schüsse von Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos gestorben. Es gibt jedoch viele Hinweise darauf, dass mehr Menschen an den Morden beteiligt waren. (Siehe: Sieben NSU-Zeugen sind tot – Zeugin sah „blutverschmierten“ Osteuropäer nach Kiesewetter-Mord)

Auch Dr. Helmut Roewer, ehemaliger Präsident des Thüringer Landesamtes für Verfassungsschutz, glaubt nicht an die offizielle Version.

In einem Ende 2016 erschienen Interview zwischen Roewer und Dr. Michael Friedrich Vogt werden alle Elemente der Geschichte von der angeblichen Existenz einer Terrororganisation, über die…

Ursprünglichen Post anzeigen 428 weitere Wörter

Der Selbstmord des Abendlandes – Die Islamisierung Europas

deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

Auch die Mauren, deren Spuren noch heute in Andalusien weithin sichtbar sind, waren nicht so tolerant gegenüber Nicht-Muslimen, wie man heute meist hört.

Schonungslos demontiert der renommierte Politologe und Islamkritiker Dr. Michael Ley in seinem Buch „Der Selbstmord des Abendlandes – Die Islamisierung Europas“ multikulturelle Lebenslügen.

Der Selbstmord des Abendlandes

Die vielfach propagierte Offenheit der Lehre des Propheten führt er anhand profunder historischer Belege ebenso ad absurdum, wie die Mär vom harmonischen christlich-islamischen Zusammenleben in al-Andalus.

Generationsweises Entfernen von der Mehrheitsgesellschaft

Der Islam wird von vermeintlich liberaler Seite als Bereicherung Europas geradezu gefeiert. Vor allem in städtischen Ballungsräumen ist die multikulturelle Gesellschaft bereits zum Teil Realität. Die Folgen sind vielfach problematisch. Zuwanderer aus dem orientalischen geprägten Bereich entfernen sich von Generation zu Generation teilweise immer weiter von der Mehrheitsgesellschaft. Wie sonst ließe sich die Anziehungskraft der Terrorgruppe Islamischer Staat erklären?

In seinem aktuellen Buch „Der Selbstmord des Abendlandes – Die Islamisierung Europas“ setzt sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 232 weitere Wörter

„Replacement Migration“ – Der UN-Bevölkerungsaustausch

END OF EUROPE

united-nations-1184119_960_720-678x509

Der UN-Bevölkerungsaustausch

Bestandserhaltungsmigration: Eine Lösung für abnehmende und alternde Bevölkerungen.

von Udo Ulfkotte [November 2015]
.

Die Vereinten Nationen fordern für die EU-Länder wie Deutschland, Frankreich und Italien einen »Bevölkerungsaustausch« mit Migranten aus Nahost und Nordafrika. Offenkundig ist der Asyl-Tsunami von langer Hand geplant.

UNO-Bestandserhaltung

In dem erst jetzt bekannt gewordenen UN-Bericht »Replacement Migration« (ST/ESA/SER A./206) der Bevölkerungsabteilung der UN (UN Population Division) aus dem Jahr 2001 wird die Öffnung Deutschlands für 11,4 Millionen Migranten gefordert, auch wenn das innerhalb Deutschlands zu sozialen Spannungen (»rise to social tensions«) führen werde.

Der Kampf gegen Widerstände in der Bevölkerung beim Bevölkerungsaustausch sei jedoch erforderlich, um Wirtschaftswachstum zu erzielen. Das alles diene den Interessen der Industrie. Weltweit unterstützen Wissenschaftler dieses Ziel.Auch Jim Yong Kim, Präsident der zur UN gehörenden Weltbank, hat im Oktober 2015 verkündet, dass der »Bevölkerungsaustausch« in Europa ein »Motor des Wirtschaftswachstums« werde (»engine of economic growth«), um mit allen Mitteln…

Ursprünglichen Post anzeigen 361 weitere Wörter