Mein CDU-Austritt: Merkels Macht-Populismus reicht mir!

Stephan Gröne Blog

Mein CDU-Parteiaustritt (0536-0-17685)

                                                                                                           Berlin, 3.Juli 2017

Sehr geehrte Bundeskanzlerin,

wenn Populismus das schamlose Ausnutzen von launigen Stimmungen ist, dann sind Sie die Königin des Macht-Populismus. Eiskalt rechnen Sie damit, dass die wenigen wertkonservativen die vielen linksliberalen Wählerstimmen nicht aufwiegen würden. So haben Sie also die ‚Ehe für alle‘ kurz vor dem Sommerloch zugelassen, damit Ihr Wahlsieg ungefährdet ist.

Aus widerwärtiger Machtgier nutzten Sie die so genannte Gunst der Stunde – gegen das Parteiprogramm von 2007, indem es zu Recht auf Seite 27 heißt:

„Die Ehe ist unser Leitbild der Gemeinschaft von Mann und Frau. Sie ist die beste und verlässlichste Grundlage für das Gelingen von Familie. In der Ehe kommt die gemeinsame Verantwortung von Vätern und Müttern für ihre Kinder verbindlich zum Ausdruck.“(3.Kapitel, Absatz 2, Abschnitt 70)

Die Ehe ist nach übereinstimmender Lehre nicht nur des Staatsrechtes, sondern einer jeder Religion die Keimzelle einer jeden Gesellschaft. Wer die lebenslange…

Ursprünglichen Post anzeigen 271 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s