Die Pädophilen-Religion

Madrasa of TIME

Salt

Mohammedanistische Pädophilie? Ein Fall für Salt (1).

Es gibt eine Menge abstoßender Verhaltensweisen, zu denen die Mohammedanisten durch ihre „heiligen“ Schriften aufgefordert werden. Zu den widerwärtigsten Gepflogenheiten gehört die „institutionalisierte Pädophilie“, die die libanesische Journalistin Joumana Haddad in einem furiosen Essay in ihrer ganzen Satanie bloßstellt (2).

_____

Schweine sind haram, Pädophile sind hahal

JoumanaKinderverheiratungen geschehen auf der Welt jeden Tag. Die meisten schaffen es nicht in die Nachrichten. Eine der wenigen Ausnahmen ist ein Fall, der kürzlich von der Zeitung „Al Hayat“ und anderen Medien veröffentlicht wurde, und bei dem 90-jähriger Mann ein fünfzehnjähriges Mädchen in Saudi-Arabien geheiratet hatte. Offenbar entfloh die Braut in der Hochzeitsnacht, und der Bräutigam verklagte ihre Familie auf Schadensersatz.

Lasst uns mal über Schäden sprechen: Schwangerschaft ist die weltweit häufigste Todesursache für Frauen zwischen 15 und 19. Mädchen unter 15 leben mit einem fünfmal höheren Risiko, bei der Geburt zu sterben als…

Ursprünglichen Post anzeigen 590 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s