Drei gefährliche Systemfehler der EU – Reform oder Totalzusammenbruch?

Realpolitik

Europa steht ohne jeden Zweifel vor gewaltigen Umwälzungen. Der Reformzwang nimmt täglich zu und das seit Jahren. Doch nichts passiert. Die Schere zwischen arm und reich wird immer größer und die Zuversicht der Bevölkerung hat kontinuierlich abgenommen.

Manch ein Bürger fragt sich, warum nichts passiert. Antworten lassen sich bei genauer Betrachtung des Systems gleich an mehreren Stellen finden. Oberflächlich hat jeder schon einmal von Elitismus, Lobbyismus und Psychopathen in der Politik gehört aber was bedeuten die Probleme in der Praxis wirklich? – Nun, der Reihe nach:

Systemfehler Elitismus

Wenden wir uns zuerst dem Elitismus zu. Die EU bezahlt ihr Personal, egal ob Volksvertreter oder einfachen Mitarbeiter, fürstlich. Das führt dazu, dass man in Brüssel einen eigenen Mikrokosmos betritt. Einmal darin, hat man die Probleme, Sorgen und Nöte die einen “Normalsterblichen“ plagen, schnell vergessen. Was interessiert mich mein Steuersatz, wenn ich als Bürokraft schnell mal auf gute 8.000€ und als Europaparlamentarier…

Ursprünglichen Post anzeigen 978 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s