Geld aus dem Nichts …

Die Geldwirtschaft, Fluch oder Segen?


Es wird Geld aus dem Nichts erschaffen.

0er und 1er, es ist nur mehr binäres oder virtuelles Geld, und das vom „Zauberer der Neuzeit“, dem Banker, den Bankern, am Computer, auf einem Konto hingezaubert wird, es hat keinen realen Wert mehr. ( Doch die den Menschen wird der normale Wert verkauft, vorgegaukelt, …)

Wir leben ja in einem Informations- und Kommunikationszeitalter, und man sagt ja auch:

„Die Welt ist ein Dorf. Das globale Dorf.“

Und das nützen diese „Erzeuger des GELDES“, des binären, virtuellen Geldes, schamlos aus, sie jagen es, danke der weltweiten Vernetzung, durch eine der 72 Steueroasen, und teilen es anschließend wieder auf.

Keiner kann es mehr kontrollieren, weil es nicht mehr kontrollierbar ist, die Geldwirtschaft hat sich total abgekoppelt von der Realwirtschaft.

Doch diese Leute, haben die Fäden in der Hand, sitzen sie auch in den richtigen Positionen, in den richtigen Schaltzentralen der Welt. ( IWF, FED…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.007 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s