Wie lange wollt ihr das ertragen?

Gegen den Strom

Ein Whistleblower aus der OP-Abteilung des Klever Krankenhauses berichtet folgendes: In einem relativen kurzen Zeitraum, sind fünf Mädchen zwischen acht und zehn Jahren mit schweren Verletzungen in das Krankenhauses Kleve eingeliefert worden, nachdem sie auf ihrem Schulweg entführt und brutal vergewaltigt worden sind. Zur Zeit werden diese Mädchen abgeschottet und sind in psychiatrischer Behandlung.
Warum darf die Öffentlichkeit darüber nichts erfahren, fragt Lothar Schulze in seinem Blog zurecht? Die Antwort ist so einfach wie grausam. Für die Schlafschafe müssen die “Flüchtlinge” ganz liebe Menschen bleiben.

In Magdeburg scheint es am schlimmsten zu sein. Allein 48 Vergewaltigungen in wenigen Wochen. Besonders grausam der Fall einer 12-Jährigen.
Das Mädchen wurde am Nordpark von einem Täter angesprochen, darauf von hinten runtergerissen und es wurde sofort mehrmals auf Kopf und Körper extrem eingetreten. Sechs Afghanen sind nacheinander sexuell über das Mädchen hergefallen. Nach der Tat wurde wieder…

Ursprünglichen Post anzeigen 792 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s