Eilmeldung: „Sicherungsblog“ gelöscht

Die Killerbiene sagt...

.

NSU schwarzweiß

.

Der NSU-Leaks-Blog wurde auf Veranlassung des BRD-Regimes gelöscht.

Ist zwar einerseits schlimm, weil es zeigt, daß die BRD natürlich sehr mächtig ist und Leute mundtot machen kann, die auf ihre Verbrechen hinweisen.

Andererseits ist der NSU-blog letztlich bloß noch zu einem Daten-Spam verkommen; man konnte fast das Gefühl haben, daß die schiere Menge an völlig unstrukturierter Information Interessierte abschrecken sollte.

Wie dem auch sei, es gibt natürlich Sicherungskopien, so daß Leute, die sich gerne durch tausende Seiten Rohdaten wühlen wollen, HIER weiterlesen können.

.

Für alle, die sich mehr auf die wesentlichen Sachen konzentrieren wollen, sei hier nochmal die alternative These zum „NSU“ vertreten, die sich am einfachsten mit den geleakten Fakten in Einklang bringen lässt:

1. Bei den „Dönermorden“ handelte es sich in Wirklichkeit um Morde des türkischen Geheimdienstes an vorwiegend kurdischen Opfern, die teilweise in organisierte Kriminalität verstrickt waren und Unterstützer von PKK-Strukturen in Deutschland waren…

Ursprünglichen Post anzeigen 971 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s