Die Geschichte des Grauen Volkes

Wissenschaft3000 ~ science3000

Die Geschichte des Grauen Volkes

Übersetzt und kommentiert von Iveta Blömer

Wissenschaft3000 sagt Danke für diese wunderbare Arbeit!

Die Grauen (Greys) werden von den Koschtschei angeführt, einem bösen, geistlosen Volk, das in den Dunkelwelten lebt, und einen technologischen Entwicklungsweg eingeschlagen hat (imperiale Gesetze, Sklavenhaltung u.s.w.). Sie sind die Geschöpfe des Herrgottes (Genesis 2/Mose 2). Der Name dieses Herrgottes ist Satanail, aus dem „Geheimen Buch des Johannes“ (Jochanan, Iochanes. Satanail russ.: Сатанаил, „Тайная книга Иоанна“).

Die Grauen – die Bewohner der Erde (Planet) Edem und Nod im Osten von unserer Galaxie.  Adam, Lilith und Eva sind dort biologisch geklont (erschaffen) worden. Diese

Erden befinden sich in einer Galaxie, die „Peklo“ genannt wird. „Peklo“ auf Russisch bedeutet so etwas wie eine Bräterei/Bäckerei, d.h. das Leben dort wird erst „gebacken“, entsteht gerade. „Dann legte Gott, der Herr, in Eden (Ётун, Jotun), im Osten, einen Garten an, und setzte dorthin den Menschen…

Ursprünglichen Post anzeigen 12.384 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s