„NSU“ in fünf Minuten aufklären

Die Killerbiene sagt...

.

Götzl

(Wenn der sympathische Richter Manfred Götzl meinen Blog lesen würde, könnte er sich ’ne Menge Arbeit sparen!)

.

Es gibt zu den Dönermorden genau zwei konkurrierende Thesen:

a) Die „False Flag-Theorie“

Die Dönermorde wurden von irgendwelchen Leuten begangen und dem Trio Böhnhardt, Mundlos, Zschäpe („BMZ“) lediglich durch die Platzierung von „Beweisen“ untergeschoben.

Bei diesen „Beweisen“ handelt es sich konkret um eine Ceska mit Schalldämpfer und die sogenannten „Bekenner-DVDs“.

Mehr objektive „Beweise“ für die Täterschaft von BMZ gibt es nicht; insbesondere gibt es keinerlei objektive Spuren (Fingerabdrücke, DNA, Fotos) an irgendeinem Tatort.

.

b) Die offizielle, staatliche Theorie

Die Dönermorde wurden von BMZ verübt und das Trio hat die Bekenner-DVDs produziert oder mit ihrem Material produzieren lassen.

.

.

Wie will man zwingend logisch und für jeden nachvollziehbar herausfinden, welche der beiden Thesen stimmt?

Den Schlüssel liefert der Film auf der Bekenner-DVD, der mittlerweile in voller Länge auch bei youtube…

Ursprünglichen Post anzeigen 471 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s